Warum leiden Männer immer mehr als Frauen, wenn sie krank sind? Das Phänomen „Männerschnupfen“ ist ein Paradebeispiel für das vermeintliche Unverständnis zwischen Männlein und Weiblein. Das Duo-Comedy-Kabarett Männerschnupfen Reloaded basiert auf dem gleichnamigen Buch von Peter Buchenau und Ina Lackerbauer, erschienen 2016 im Springer Verlag.

Peter Buchenau spielt den leidgeplagten Männerschnupfen-Patienten, der dem Publikum aus tiefster Überzeugung erklärt, dass die armen Männer bei einem Männerschnupfen wesentlich stärkere Schmerzen erlitten, als Frauen bei einer Geburt. Kein Wunder, dass Peter auch von seiner Bühnenpartnerin Gloria nicht wirklich viel Verständnis bekommt. Die bewegt ihn schließlich aber immerhin, doch eine Arztpraxis aufzusuchen. So landet der arme Peter bei einer militärisch unterkühlten Ärztin, die ihm unzählige Medikamente verschreibt, weil sie mit der profitgierigen Apothekerin unter einer Decke steckt. Das ganze Stück gipfelt dann in dem absoluten Höhepunkt, dass Peter sämtliche Pillen auf einmal nimmt und nicht nur seiner eigenen Leber begegnet, sondern auch von der Sensenfrau zuhause aufgesucht wird. Am Ende bringt Peter Buchenau die Botschaft hinter „Männerschnupfen“ auf den Punkt: Letztendlich geht es auch bei „Männerschnupfen“ um Liebe und Anerkennung.

Wir würden uns freuen, Sie bei einer unserer Shows begrüßen zu dürfen.

Die einzigartige Duo-Kabarett-Comedy-Show

Nach dem Buch von Peter Buchenau & Ina Lackerbauer in einer Bühnenfassung von Peter Buchenau & Team

Zu Beginn werden auf den Tischen Körbchen mit gemischten Brot- und Brötchensorten, Töpfchen mit Aioli und Buttertöpfchen eingesetzt.

1. Gang

2 Etageren am Tisch

Geräucherter Lachs mit Honig-Dill-Soße

Eingelegte grüne und schwarze Oliven

Leckere marinierte Champignonköpfe

Marinierte Cherrytomaten

Gegrillte Aubergine

2. Etagere

Würzige Mailänder Salami

Putenbrustfilet an Orangenvinaigrette

Melonenschiffchen à la Venedig mit Serranoschinken

„Vitello Tonnato“ – Kalbfleisch an einer Thunfisch-Kapern-Soße

2. Gang

Gebratene Tranchen vom Roastbeef, medium gebraten mit Tartletts von der

Ofenkartoffel, Kürbis und blanchierte Prinzessbohnen herzhaft mit Speck ummantelt

Vegetarische Lemon-Mandel-Ravioli an cremiger Parmesan-Sauce

3. Gang

Duett der Träume

Weiße Mousse au Chocolat mit Bratapfelkompott und winterlichen Gewürzen

verfeinert

Mascarpone-Quark mit Eierlikör und einem erfrisch enden Waldfrüchtetopping

Termin: Samstag (ursprünglich 06.02.2021 -> verschoben auf Samstag, 05. Juni – Karten bleiben gültig)

Termin: Weiterer Termin am Samstag, 23. April 2022

Ort: Shim Sham

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Ticketpreis: 69,00 Euro – Show inkl. 3 Gang Menü, zzgl. Getränke

Zur Kartenbestellung