Diese Info teilen bei

Shim Sham lernen

Das Restaurant heißt „Shim Sham“. Das hat seinen Grund.

Der Shim Sham oder Shimmy ist ein aus den Steptanz-Soloauftritten entwickelter Line Dance aus den 20/30er Jahren, also etwa zeitgleich mit dem Lindy Hop entstanden und auch gleichzeitig mit ihm wieder in Mode gekommen. Der Name Shim Sham ist nicht eindeutig geklärt. Es könnte eine Figur sein, die diesen Namen hatte. Details finden Sie auf der WebSeite des Shim Sham.

Das Event ist buchbar, wenn sie z.B. mit einer größeren Gruppe im Shim Sham oder Lokschuppen speisen oder feiern.

Buchbar nach Absprache und mindestens 8 Personen bis max. 20 Personen.

Dauer des Hardcore Shim Sham Kurses mit Steps, die nicht jeder gleich drauf hat 😉 ca. 30 – 40 Minuten

Kosten pro Teilnehmer: 10 Euro

Bei Interesse einfach anrufen: 02382 / 760 54 17