Suche auch hier

Passende Beiträge

Diese Info teilen bei

Jonas Künne

Endlich mal wieder in Ahlen. Jonas Künne unterstützt von Jana “Lady Jane” spielt im Shim Sham. Der Grubenlüfter bietet die richtige Plattform für einen schönen gefühlvollen Abend.

Termin: 23.11.2018, Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: ab 18:00 Uhr
Vorverkauf: 15,00 Euro, Abendkasse: 19,00 Euro

Zum Kartenverkauf

Jonas Künne – Neues Soloalbum „My Demons“

Vielen ist Jonas Künne mittlerweile ein Begriff. Zumindest in der europäischen „Americana“ Szene. So spielte Künne mit seiner Hauptband „Black Rust“ in Indien, tourte mit den Bands „Sophia“, „Tomte“ und den „Walkabouts“ durch Clubs in ganz Deutschland. Im Jahr 2012 spielten die Jungs aus dem westfälischen Ahlen sogar ein viel beachtetes Konzert im legendären „Rockpalast“ des WDR, das auch in Österreich und der Schweiz großen Anklang
fand.

2015 ist Jonas Künne, nach elf Jahren in Dortmund wieder in seine münsterländische Heimat zurückgekehrt. Hat dort alte Freunde um sich geschart und in kompletter Eigenregie, sowie mit Unterstützung von Tommy Finkes Label „Retter des Rock – Records“ ein Soloalbum eingespielt. In seinen neuen Songs thematisiert Künne nichts weniger als die großen Themen des Lebens. Der Tod. Die Liebe. Das Erwachsenwerden, Trennungsschmerz und die konstante
Suche nach sich Selbst sind die Kernthemen des Albums „My Demons“, welches am 31. Oktober 2016 auf dem Bochumer Label „Retter des Rock“ erscheinen ist.

Künne präsentiert sich in seinem Album typisch: Dunkel, introvertiert und ruhig intoniert er neun selbstgeschriebene Songs. Kein Ton ist zu viel, die Texte intim und präzise gesetzt. Diese Stimmung erinnert an die ruhige Seite Pearl Jams und ganz klar an Künnes’ großes Idol Neil Young. Jedoch verliert Künne
zu keinem Zeitpunkt seine Identität oder kopiert gar. Er zollt den Großen auf seine ganz eigene Art Tribut. Und das kann sich hören lassen.

Jonas Künne ist seit dem auf live Tour. Es wird nicht laut. Es wird intim und persönlich. Der „Schluchtentänzer“, wie sich Jonas Künne treffend beschreibt, bleibt seiner Linie treu, ohne jedoch das Licht am Ende des Tunnels aus den Augen zu verlieren! Lassen Sie sich auf eine emotional sehr herausfordernde Reise ein. Es lohnt sich…

Jonas Künne erzählt Geschichten. Geschichten aus seinem Leben, Geschichten welche bewegen und mitnehmen, Geschichten, welche es zu erzählen gilt. Er überzeugt vollends auch allein auf der Bühne. Mit seiner sanften und mitnehmenden Stimme, seinen emotionalen Texten und seinem raffinierten Gitarrenspiel begeistert er immer wieder aufs Neue. (Andre Becker, Mediathek der Stadt Dortmund) http://soundcloud.com/jonaskuenne

Support von Lady Jane

Sie berührt, sie ist nah, sie ist ganz in dem was sie erschafft. Die Kölner Singer Songwriterin Lady Jane überrascht mit Tiefe in ihren Songs. Lady Jane’s Drama Pop sind melancholische Träumereien mit tiefgreifender Botschaft, Gefühlschaos eingefangen in großen Momenten voller Emotionalität. Ihre englischsprachigen Texte graben sich tief unter die Oberfläche ihrer Themen: Liebe, Einsamkeit, Sehnsucht, Hoffnung, Mut, soziale Ungerechtigkeit.
Lady Jane, bürgerlich Jana Reiß, schenkt ihre Stimme, ihren Körper und ihre Seele der Musik. Die Wärme ihrer Stimme schafft es, zu durchdringen und mitzureißen – ohne zu bohren oder zu fordern. Das Klavier ist ihr Begleiter, der Boden ihrer Songs, und verschmilzt mit ihren Gesangslinien zu einem pulsierenden Gewebe, zu Melodien die sich unter die Haut schleichen. Zwischen Künstlern wie Tom Waits, Alicia Keys, Damien Rice und Tori Amos entfaltet Lady Jane ihren ganz eigenen Geist.

Hintergrundinformationen
● www.facebook.com/ladyjanemusic
● www.instagram.com/lady.jane.music
● www.ladyjanemusic.de
● Booking und weitere Anfragen unter: jana.reiss@googlemail.com
● Biographie s. Anhang