Suche auch hier

Passende Beiträge

Diese Info teilen bei

Blasorchester Havixbeck

Konzert des modernen sinfonischen Blasorchesters Havixbeck im Lokschuppen Zeche Westfalen

Sinfonisches Spitzenkonzert im Lokschuppen (wurde corona bedingt abgesagt)

Am Sonntag, den 07. Juni 2020 um 11:00 Uhr gastiert das Sinfonische Blasorchester Havixbeck von 1878 e.V. wieder im Ahlener Lokschuppen.

Details zum Programm:

KONZERTANKÜNDIGUNG
Thema: „In 80 Takten um die Welt“

Am 7. Juni (11 Uhr) ist das Blasorchester Havixbeck von 1878 e.V. zu Gast im Ahlener Lokschuppen. Unter dem Motto „In 80 Takten um die Welt“ werden die Zuhörer auf eine musikalische Weltreise genommen. Bereits zum dritten Mal sind die MusikerInnen und Dirigent Dirk Annema zu Gast. Das diesjährige Programm umfasst anspruchsvolle und unterhaltsame Symphonien und temperamentvolle Märsche. Die musikalische Reise geht unter anderem nach Ungarn, England und Spanien. Eingängige Melodien und klangvolle solistische Passagen werden den Zuhörern garantiert.

Das Sinfonische Blasorchester mit 50 MusikerInnen spielt regelmäßig Konzerte und nimmt erfolgreich an Wettbewerben teil. Sowohl moderne und klassische Werke als auch traditionelle Stücke stehen im Mittelpunkt der Probenarbeit.
Tickets für die Sonntagsmatinee sind erhältlich bei Eventa Zeche Westfalen und im Internet unter www.eventa.news

www.blasorchesterhavixbeck.de

Das Höchststufenorchester aus Havixbeck war bereits in den letzten Jahren zu Gast im Lokschuppen auf der Zeche Westfalen und verspricht auch dieses Mal eine unterhaltsame Sonntagsmatinee.

Eintrittspreis: 18 Euro im VVK und 24 Euro an der Tageskasse

Einlass Lokschuppen ab: 10:30 Uhr, Beginn: 11:00 Uhr

Der Vorverkauf geht bis Ende Mai 2020.