fbpx

Das Streetfood Party Weekend musste wegen der Unbeweglichkeit des Ordnungsamtes leider trotz langer Planung kurzfristig abgesagt werden.

Aber wir werden trotz der Ahlener Verhinderer und Bedenkenträger, etwas „ALTERNATIV“ anbieten und bei der Gelegenheit auch sammeln für die Unwetterhilfe über die Aktion Lichtblicke. Also kommt am 6-8. August zu uns auf die Zeche Westfalen. Wir können nur unsere Arbeit machen. Wir müssen unser Brot ja verdienen.

Jetzt könnt natürlich unseren kompletten Service inkl. Speisen, Getränke und natürlich unserem dänischen Softeis genießen.

Wenn das Wetter mitspielt, kann das auch ein schönes Wochenende werden.   

  • Alles im Biergarten Flöz
  • Alles Draußen im Freien
  • Alles Sicher und gut geplant mit Registrierung & Luca / Rückverfolgung
  • Viele Tische und Stehtische zum Verweilen
  • Speisen über den bewährten Kiosk
  • Getränkewagen und Service
  • Cocktailbar

Das Programm zum Wochenende – Aktueller Stand: (30.07 – 14:00 Uhr)

Freitag, 06. August – geöffnet ab 15:00 Uhr

  • Musik von der Flöz Bühne Easy Listening ab 15:00 – 18:00 Uhr
  • Easy Jazz aus Soest spielt Live, direkt im Biergarten unter den Plantanen ab 18:00 – ca. 20:00 Uhr
  • Danach Musik von der Flöz Bühne Rock n‘ Roll und Klassiker

Samstag, 07. August – geöffnet ab 15:00 Uhr

  • Musik von der Flöz Bühne Best of Rock Classic ab 15:00 – 18:00 Uhr
  • DJ Jens Frochte legt auf. Von der Flöz Bühne gibt es dann „Elektronische Musik“ von 18:00 – 22:00 Uhr
  • Danach ChillOut Charts bis Ende Biergarten um 00:00 Uhr

Sonntag, 8. August – geöffnet ab 12:00 Uhr

  • Musik von der Flöz Bühne Klassiker ab 80/90er Jahr ab 12:00 – 16:00 Uhr
  • Die Live Band Memoreals aus Oelde spielen von der Flöz-Bühne von 16:00 – 18:00 Uhr
  • Danach spielt Jonas Künne (kostenlos) im Platanenbeet oder von der Bühne – je nach Besucheranzahl ab ca. 18:30 Uhr
  • Musik von der Flöz Bühne Easy Listening bis Ende

Eventa sammelt für die Aktion Lichtblicke. Füllt die Spendenkiste. Damit viel übrig bleibt.


Cornhole Challenge

Cornhole ist ein Wurfspiel, bei dem gegeneinander angetreten wird. Das Ziel dabei ist, Säckchen auf ein Brett zu werfen, um so Punkte zu erzielen. In dieser Weekend Challenge wird mindestens im 8er Feld gespielt. Also 8 SpielerInnen spielen gegeneinander im KO-System.
Der Einsatz für Lichtblicke beträgt min. 3 Euro. Der Gewinner erhält einen Eventa Gutschein in Höhe von 20 Euro.

Wer mitspielen möchte findet sich zu den Spielzeiten einfach an den Cornhole Brettern ein.
Erst wenn sich 8 SpielerInnen gefunden haben, wird gespielt. (Orga über die Coaster)

Zwei Cornhole-Bretter werden mit einem Abstand von ca. 6 Metern gegenüber aufgestellt. Links und rechts vom Brett befindet sich jeweils die Wurfzone.
Ob ein Spieler in der linken oder in der rechten Wurfzone steht, entscheidet Schnick, Schnack, Schnuck. Das gilt dann für das ganze Spiel.
Es werden 2 Gewinnsätze gespielt. Also maximal 3 Spiele. Wer zuerst jeweils 5 Punkte erreicht hat gewinnt den Satz.
Sollte es ein Stechen im Satz geben, entscheidet der nächste zählbare Treffer nach einem Wurf von jedem Spieler.

3 Punkte wenn das eigene Säckchen ins Loch fällt.
1 Punkt wenn das eigene Säckchen auf dem Brett liegt. Säckchen dürfen nicht den Boden berühren.

Das sind die verkürzten Regeln. Im Zweifel entscheidet der Spielleiter. Den Anweisungen des Spielleiters ist Folge zu leisten.

Freitag 6.8
mögliche Spielzeiten: 16:00 Uhr, 17:00 Uhr

Samstag 7.8
mögliche Spielzeiten: 16:00 Uhr, 17:00 Uhr

Sonntag 6.8
mögliche Spielzeiten: 13:00 Uhr, 14:00 Uhr, 15:00 Uhr


BINGO im Lokschuppen

Am Sonntag Abend um 20:00 Uhr spielen wir BINGO im Lokschuppen. Sie werden Clubmitglied ohne Verpflichtungen. In dieser dann nicht öffentlichen Veranstaltung wird mit einem Spielsatz für die Umwelthilfe / Lichtblicke gespielt.

Mindestteilnehmer: 20, Maximal: 100,
Spieleinsatz pro Spielticket min. 5 Euro

Es gibt Sachpreise für die Horizontale, Vertikale, Diagonale und als Hauptpreis beim Full House einen 30 Euro Eventa Gutschein inkl. 20 Euro Cash zu gewinnen.

Der gesamte sonstige Spielgewinn/Spieleinsatz geht an Lichtblicke.
Wir freuen uns über attraktive Sachspenden zur Verlosung. Unternehmen werden als Spender natürlich gerne benannt.